Tschüss Barriere, hallo Leben!

Haben auch Sie Probleme beim Einsteigen in Ihre Wanne?

Wir haben die Lösung!

Umbau von Wanne zur barrierearmen Dusche an nur einem Tag.

Und bei Pflegegrad sogar bis zu 4000€ gefördert.

Ob die kurze Erfrischung oder ein ausgiebiges Schaumbad: Die hohe Einstiegskante der Badewanne stellt bei körperlicher Beeinträchtigung eine enorme Hürde und Sturzgefahr dar. Das Setzen in und wieder Aufstehen bereitet große Probleme und auf Grund der nassen und rutschigen Oberflächen steigt das Verletzungsrisiko ungemein. Verschiedenste Studien belegen, dass sich rund 80 % aller Seniorenunfälle im Badezimmer ereignen! Einer der Hauptgründe dafür ist die Badewanne. Und nun? Die Eigenständigkeit aufgeben oder gar umziehen? Nicht, wenn Sie sich durch unsere fachmännischen Teilsanierung Ihre Freiheit und Sicherheit zurückholen können.

Beispielsweise wandeln wir Ihnen Ihre bestehende Badewanne an nur einem Tag zu einer barrierearmen Dusche um. Dadurch erhalten Sie maximale Bewegungsfreiheit und das ganz ohne Sorge, dass sich jeder Schritt zu einer folgenschweren Rutschpartie entwickeln könnte.

Eine weitere unkomplizierte Lösung kann auch der nachträgliche Einbau einer wasserdichten Wannentür sein.

Mehr noch: Um Ihnen einen Sicheren Zu- und Austritt gewährleisten zu können, werden unsere Umbauten zusätzlich mit stabilen Haltegriffen sowie unserer professionellen Anti-Rutschbeschichtung ausgestattet. So gehört ein mühsames, risikoreiches „Kraxeln“ über den Wannenrand der Vergangenheit an und Ihre Lebensqualität steigt enorm! Welche Maßnahme am besten passt, entscheiden unsere Profis in enger Abstimmung mit Ihnen. Ihre Bedürfnisse werden in Zusammenhang mit den Gegebenheiten vor Ort bestmöglich verbunden.

Bis zu 4.000€ durch die Pflegekasse gefördert!